msk_logo_297x120.png
Eine Initiative der
DTS_Logo_CB_3c_n.png
 

Inhalte der Diagnose- und Förderbausteine

Insgesamt gibt es Diagnose- und Fördermaterialien zu drei Inhaltsbereichen: Natürliche Zahlen“ (ab Klasse 3), Brüche, Prozente, Dezimalzahlen“ (ab Klasse 6) sowie Sachrechnen“ (ab Klasse 4). Jeder Inhaltsbereich besteht aus mehreren sogenannten Förderbausteinen. Diese Bausteine sind aufgeteilt in zentrale Basiskompetenzen, die alle Schülerinnen und Schüler haben sollten. Jeder Baustein trägt zudem als Titel eine Kompetenzformulierungen in der ‚Ich-kann’-Version. Diese machen die Inhalte auch für die Lernenden transparent. Ziel der im Projekt entstandenen Materialien ist es, die Basiskompetenzen mit Hilfe von themenspezifischen Diagnoseaufgaben („Standortbestimmung“) zu erheben und bei Bedarf mit den zugehörigen Förderaufgaben zu erarbeiten und zu festigen.

Zu jedem Inhaltsbereich gibt es je eine Lehrerhandreichung mit den Standortbestimmungen und Förderhinweisen sowie ein Schülerheft mit den Förderbausteinen. Zu den Bereichen „Natürliche Zahlen“ und „Brüche, Prozente, Dezimalzahlen“ gibt es zusätzlich Materialkoffer. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die Inhalte der Förderbausteine. Zu ausgewählten Bausteinen finden Sie auf dieser Website auch Materialproben zum kostenlosen Download. Klicken Sie einfach auf das jeweilige Thema. Das komplette Material erhalten Sie als Printversion beim Cornelsen-Verlag.
Die passenden Materialkoffer sind bei Cornelsen Experimenta erhältlich.

 

Für den Inhaltsbereich 1, der den Kern der Grundschularithmetik repräsentiert, gibt es acht Förderbausteine mit insgesamt 15 Kompetenzformulierungen.

Inhaltsbereich: Natürliche Zahlen
Schwerpunkt Nr. Baustein Komp.
Zahlverständnis N1 Stellenwerte verstehen 2
N2 Zahlen ordnen und vergleichen 3
Operationsverständnis N3 Addition und Subtraktion verstehen 1
N4 Multiplikation und Division verstehen 2
Zahlenrechnen N5 Addieren und Subtrahieren 1
N6 Multiplizieren und Dividieren 3
Ziffernrechnen N7 Schriftliche addieren und subtrahieren 2
N8 Schriftlich multiplizieren 1
Summe der Kompetenzen 15

Für den Inhaltsbereich 2 sind es 9 Förderbausteine mit insgesamt 16 Kompetenzformulierungen.

Inhaltsbereich: Brüche, Prozente, Dezimalzahlen
Schwerpunkt Nr. Baustein Komp.
Bruchverständnis B1 Brüche und Prozente verstehen 3
B2 Gleichwertigkeit verstehen 3
Rechnen mit Brüchen B3 Brüche und Prozente ordnen 2
B4 Mit Brüchen rechnen 1
Dezimalzahlverständnis D1 Stellenwerte von Dezimalzahlen verstehen 1
D2 Dezimalzahlen ordnen und vergleichen 2
Rechnen mit Dezimalzahlen D3 Addieren und Subtrahieren von Dezimalzahlen 1
D4 Multiplizieren und Dividieren von Dezimalzahlen 2
Zusammenhang von Dezimalzahlen und Brüchen DB Zwischen Dezimalzahlen und Brüchen übersetzen 1
Summe der Kompetenzen 16

Im Inhaltsbereich 3 gibt es 14 Förderbausteine.

Inhaltsbereich: Sachrechnen
Schwerpunkt Nr. Baustein
Umgang mit Größen
(für Jgst. 5/6)
S1 A Ich kann mir Längen vorstellen und mit geeigneten Messgeräten messen
S1 B Ich kann mir Beziehungen zwischen Längen- und Flächeneinheiten vorstellen
S1 C Ich verfüge über Vorstellungen zu Gewichten
S1 D Ich kann Längen-, Flächen- und Gewichtsmaße umrechnen, vergleichen und ordnen
Überschlagen und Schätzen in Sachsituationen
(ab Jgst. 5)
S2 A Ich kann bei Sachaufgaben sinnvoll überschlagen
S2 B Ich kann Sachaufgaben mit fehlenden Informationen lösen
Umgang mit Textaufgaben
(für Jgst. 5/6)
S3 Ich kann Textaufgaben verstehen und lösen
Umgang mit Säulendiagrammen
(für Jgst. 5)
S4 A Ich kann Diagramme lesen
S4 B Ich kann Daten in Diagrammen darstellen
Proportionales Denken und Rechnen
(für Jgst. 7/8)
S5 A Ich kann bei proportionalen Zusammenhängen in Tabellen und im Kopf hoch- und runterrechnen
S5 B Ich kann erkennen, ob ein Zusammenhang proportional ist
Prozentrechnung
(ab Jgst. 7)
S6 A Ich kann Prozentwert und Prozentsatz abschätzen und bestimmen
S6 B Ich kann flexibel Grundwerte abschätzen und bestimmen
S6 C Ich kann mit verschiedenen Textaufgaben zur Prozentrechnung umgehen