Beim sogenannten Zahlenrechnen wird - anders als beim Ziffernrechnen - mit Zahlganzheiten gerechnet, dies ist besonders beim halbschriftlichen Rechnen der Fall. Um auch bei größeren Zahlen und komplexeren Aufgaben erfolgreich mit Zahlganzheiten zu rechnen, müssen die Kinder lernen Beziehungen zwischen Zahlen und Aufgaben zu erkennen und flexibel auszunutzen. Langfristig sollten die Kinder ein Strategierepertoire zur Verfügung haben, aus dem sie entsprechend der jeweiligen Aufgabe flexibel eine geeignete Strategie wählen können:

  • Welche Besonderheiten sehe ich in den Zahlen und wie kann mir das bei der Lösung der Aufgabe helfen?
  • Kann ich eine bekannte Aufgabe nutzen, um die vorliegende Aufgabe zu lösen?
  • Auf welche verschiedene Arten kann ich die Aufgabe lösen? Welche Vorgehensweise ist besonder geschickt?
  • Warum kann ich so rechnen?

 

Förderbaustein N5 Addieren und Subtrahieren

N5 A "Ich kann sicher addieren und subtrahieren und meine Rechenwege erklären"

HandreichungDiagnose- und Fördermaterial Primar gesamt

 

Förderbaustein N6 Multiplizieren und Dividieren

N6 A "Ich kann sicher mit Stufenzahlen multiplizieren und dividieren"

HandreichungDiagnose- und Fördermaterial Primar gesamt

N6 B "Ich kann sicher multiplizieren und meine Rechenwege erklären"

HandreichungDiagnose- und Fördermaterial Primar gesamt

N6 C "Ich kann sicher dividieren und meine Rechenwege erklären"

HandreichungDiagnose- und Fördermaterial Primar gesamt

 

Weiteres Material finden Sie auf den Partnerprojektseiten mit dem Navigator